Herzlich Willkommen in unserem Warrior Cats Forum. Du magst Warrior Cats? Sieh dich einfach mal um und wenn du Lust hast, melde dich an (bitte mit der Endung -junges und gemäß der Namensrichtlinie!), werde eine Clankatze und erlebe die Abenteuer der Warrior Cats hautnah.
Liebe Grüße, Luchsstern, Wildstern und Polarstern. ♥️


Unser Warrior Cats Forum
 
M
U
S
I
K

Training für Wisperpfote :) ♥
Postdatum: Sa Jun 07 2014, 21:05

Herzlich willkommen zu deinem Training, Wisperpfote :D ♥️
Beschreibe mir bitte als erste Aufgabe dein Aussehen, deine Geschichte und deine Familie. Du kannst entweder einen Stecki machen oder einen zusammenhändenden Text schreiben ;)
Schreibe mir dann bitte auch noch bis wo du schon gelesen hast und welches der Bücher dir weshalb am besten gefalen hat ;)
Viel Spass :D ♥️
.


Bilder:
 

♥ danke an:
 

Wildstern
avatar

Alter :
18

WindClan
Anführerin



Nach oben Nach unten
Postdatum: Sa Jun 07 2014, 21:49

Name: Wisperpfote
Geschlecht: Weiblich
Alter: 6 Monde
Clan: WindClan
Rang: Schülerin

Aussehen: Wisperpfote ist eine kleine Kätzin, besitzt jedoch lange, sehr strapazierfähige Beine. Sie ist schlank und fällt nicht besonders auf. Mit ihren kleinen, weißen Pfoten tritt die Schülerin immer sehr elegant in Erscheinung, auch ihre Bewegungen sind anmutig. Sie ist hübsch, auch wenn sie das nicht weiß. Auf ihrem zart geschnittenen Gesicht liegt meist ein Lächeln, sodass ihre hellgrünen Augen strahlen. Sie besitzt ein kurzes, aber dichtes Fell, das meistflächig reinweiß ist. Aber an Rücken und Stirn besitzt die Schülerin große, schwarze Tupfer. Sie weckt mit ihrer Größe und ihren unschuldig, naiv glänzenden Augen in vielen Katzen den Beschützerinstinkt.

Charakter: Wisperpfote ist eine recht schüchterne Kätzin, die nicht sehr viel redet und sich viele Gedanken macht. Meist ist sie freundlich, höflich und hat ein offenes Ohr für alles. Sie besitzt ein außergewöhnlich gutes Gespür dafür, wie es anderen geht. Ob traurig, glücklich oder verliebt, die Kätzin erkennt es. Keiner kann vor ihr etwas geheim halten, sie kann schon fast Gedanken lesen. Sie ist eine sehr intelligente Kätzin, die weiß, dass sie nicht alles kann und worin ihre Stärken liegen. Zwar funkeln ihre Augen meist naiv und unschuldig, aber man kann die Kätzin nicht an der Nase herumführen. Eine kleine Schwäche von ihr ist, dass sie nicht merkt, wann sie Katzen mit dem, das sie sagt, verletzt. Viel zu spät bemerkt sie, was sie getan hat und entschuldigt sich mit ehrlichem Bedauern. Jedoch kann sie auch wirklich wütend werden und nimmt das Gesagte nicht zurück. Wenn sie wütend ist, sollte man ihr nicht zu nahe kommen, denn dann ist sie eine wirkliche Furie. Sie weiß zwar, dass es nicht richtig ist, was sie da tut, doch ihre Wut reißt sie mit sich. Meist endet ein Streit damit, dass sie wegläuft und dort in Tränen ausbricht, wo sie keiner sehen kann.

Fähigkeiten: Sie ist eine sehr gute Jägerin. Mit ihren langen Beinen kann sie unglaublich schnell rennen, was sie zu einer außergewöhnlich guten Kaninchenjägerin macht. Dank ihnen ganz sie auch eine hohe Sprungkraft aufweisen. Auch ihr Hör- und Geruchssinn ist beachtlich und keinesfalls zu unterschätzen. Das Kämpfen erlernt die Schülerin nur schwer und mit wenig Begeisterung. Sie findet keinen Gefallen daran, andere zu verletzen.


Ich hoffe, das reicht erst einmal? So und zu den Büchern: Ich habe bis zur dritten Staffel, der geheime Blick gelesen. Mein Lieblingsbuch ich tatsächlich das erste der ersten Staffel, in die Wildnis. Ich weiß nicht genau warum, aber dort sind die Clans noch wie sie sind, das größte Problem ist Tigerkralle. Keine besonderen Fähigkeiten, nur Katzen. Deshalb ist es wohl mein Lieblingsbuch.
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Sa Jun 07 2014, 21:55

Das hast du super gemacht :D
ich geb dir gleich ne 2. Aufgabe:
Schreibe mir bitte alle Clans die es gibt (du kannst auch die Stämme noch dazuschreiben^^), welche Beute sie bevorzugen, wie ihr Territorium aussieht, wie die Katzen selbst aussehen, welchen Charakter sie haben und was dir sonst noch über diesen Clan als wichtig erscheint. Schreibe mir dann auch noch welche Katze deine Lieblingskatze ist und wieso.
Viel Spass :D
.


Bilder:
 

♥ danke an:
 

Wildstern
avatar

Alter :
18

WindClan
Anführerin



Nach oben Nach unten
Postdatum: So Jun 08 2014, 12:00

WindClan (mein Lieblings - Clan <3) – jagen bevorzugt Kaninchen und Hasen, denn sie leben auf dem Moorland, in dem meist nur diese Beute zu finden ist. Die Katzen selbst sind meist klein und schlank, haben jedoch lange Beine und können sehr schnell rennen. Ich glaube nicht, dass sie einen besonderen Charakterzug aufweisen, in jedem Clan gibt es besonders nette, böse, freche oder sonstige Katzen. Jedoch wird dieser Clan meist als der Schwächste angesehen.

DonnerClan – sie leben in Wäldern und fühlen sich auf offenem Land meist unwohl, da sie die Bäume mögen. Sie jagen meist Mäuse aber manchmal auch Eichhörnchen. In diesem Clan gibt es nicht wirklich eine „Vorgabe“ wie die Katzen aussehen. Das Leben in diesem Clan wird in den Büchern sehr genau und deshalb als der „netteste“ Clan beschrieben, der, der alles richtig macht. Seit Feuerstern Anführer ist nimmt dieser Clan immer öfter Streuner auf. Also haben sie keine große Hemmungen, das Gesetz der Krieger auch mal zu brechen.

SchattenClan – sie leben in Kiefernwäldern aber auch in Sümpfen, demnach sind ihre Hauptnahrungen Frösche, Schlangen, etc. - nämlich die Tiere, die auch in Sümpfen leben. Wenn die Nahrung rar ist, fressen sie auch Krähenfraß. Sie jagen auch oft im Dunkeln, werden deshalb auch als der "böse" Clan beschrieben, die immer auf Streite oder sogar auf Krieger aus sind. Wenn es zu Streitereien zwischen den Clans kommt, gehen diese auch meist vom SchattenClan aus. Auch hier gibt es keine richtige Vorlage, wie die Katzen aussehen müssen, doch die SchattenClan Katzen sind meist groß und stark. Ein Charakterzug, den so gut wie alle Krieger dort aufweisen, ist, dass sie manchmal zu ehrgeizig sind und auch nicht davor zurückschrecken, zu töten.

FlussClan: - die Katzen, die am Wasser leben und es lieben zu schwimmen. Sie sind so gut wie immer wohlgenährt, da sie Fische jagen oder auch andere Lebewesen, die am Wasser leben. Sie werden meist als schlank beschrieben und ihr Fell ist wasserabweisend. Sie sind eher ruhig und mischen sich  - im Gegensatz zum SchattenClan - nur sehr selten in Kämpfe ein. Doch auch sie kämpfen wenn sie es für richtig halten, zum Beispiel, wenn sie ihr Territorium erweitern wollen.


Meine Lieblingskatze ist Graustreif. Denn er ist einfach … toll <3 Ich liebe seine Art – meist freundlich und frech, dann, im nächsten Moment, wütend und dann unglaublich nachtragend. Da ich nicht spoilern möchte:
Spoiler:
 
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Mo Jun 09 2014, 17:06

Sehr gut :D
Er ist zwar nicht mein Lieblingschara ich finde ihn auch recht gut^^
Dann zu deiner 3. Aufgabe:
Schreibe mir wie die Katzen der verschiedenen Stellungen im Clan (Junge, Schüler, Krieger, usw) deiner Meinung nach sein sollten, also welche Eigenschaften sie haben sollten und nenne mir dann für jede Stellung die Katze die deiner Meinung nach die geeignetste dafür ist/die du am besten findest.
Viel Spass ;)
.


Bilder:
 

♥ danke an:
 

Wildstern
avatar

Alter :
18

WindClan
Anführerin



Nach oben Nach unten
Postdatum: Mo Jun 09 2014, 18:05

Junge: Sie sollten einfach neugierig sein und das Lager und das Territorium erkunden wollen. Außerdem die älteren Katzen ärgern, bis sich der ganze Clan wünscht, dass ein Mentor ihnen endlich Manieren beibringt. Ruhigere Junge gibt es natürlich auch und sind gerne gesehen. x3

Schüler: Die Schüler sollten gerne lernen und fleißig sein. Sie sollten lernen Respekt den anderen Katzen entgegen zu bringen und das Gesetzt der Krieger lernen und sich auch daran halten. Dennoch sollten sie nicht nur auf ihren Mentor hören, sondern auch eigene Entscheidungen treffen können.

Königinnen: Sie sollten Junge gerne haben und liebevoll und sanft mit ihnen umgehen. Doch sie sollten, wenn die Jungen sich mal nicht benehmen, durchgreifen können. Königinnen sollten auf ihre Jungen aufpassen und sie beschützen können, solange sie es noch nicht selbst können.

Heiler: Heiler sollten sich im Klaren sein, dass das Leben als Heiler ebenfalls sehr schwer und anstrengend sein kann. Ihnen ist es nicht erlaubt Gefährte oder Junge zu haben. Ihre Schülerzeit haben sie damit verbracht, die Kräuter und ihre Wirkung (sagt man das so? xD) zu erlernen und sollten ihren Job auch gut und gerne machen. Sie sollten sanft mit den Patienten umgehen aber auch etwas ... wie Gelbzahn sein. Tut mir Leid, ich kann es nicht anders ausdrücken. xD Meiner Meinung nach macht Gelbzahn ihren Job gut und ist deshalb die Heilerin, die sich perfekt eignet.

Krieger: Ein Krieger sollte mutig sein, seinen Clan und seinen Anführer mit seinem Leben beschützen wollen. Sie sollten stark sein und die richtigen Entscheidungen treffen können. Sie sollten nicht ehrgeizig sein und Spaß am Töten haben. Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen...

Zweite Anführer: Sie sollten einen Clan führen können, also auch Verantwortungen übernehmen können. Noch dürfen sie Fehler machen, doch sie sollten sich im Klaren sein, dass sie irgendwann Anführer sein werden. Sie sollten nicht zu ehrgeizig sein und unbedingt so schnell wie möglich Anführer sein wollen und somit die neun Leben erhalten. Sie sollten sicher sein in dem, was sie machen und sagen. Meiner Meinung nach passte Löwenherz hervorragend zu diesem Rang.

Anführer: Sie sollten wortgewandt sein und wissen, was man bei einer großen Versammlung preisgibt und was nicht. Sie sollten sicher in dem sein, was sie sagen und machen und die Verantwortung für den ganzen Clan übernehmen können. Sie sollten entscheide können, wann es zu einem Kampf kommen muss oder was man ohne Blut klären kann. Sie sollten das Beste für ihren Clan wollen. Sie sollten es nicht leiden können, wenn sie den Geruch einer Katze außerhalb ihres Clans im Territorium finden und ihren Willen durchsetzen können. Feuerstern macht seinen Job gut, finde ich. Zwar ist er manchmal zu freundlich, aber besser als zu unfreundlich. xD


So, ich glaube, das wars. Da spukte noch mehr in meinem Kopf herum, aber ich konnte es nicht in Worte fassen D:

LG Wisper
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Mi Jun 11 2014, 07:57

das hast du gut geschrieben Wisper :D
So, jetzt mal ne Aufgabe zum Forum:
Schicke mir 4 Sätze in je einer anderen Farbe und Grösse, einer sollte unterstrichen, einer fett geschrieben, einer durchgestrichen und einer kursiv sein.

Stelle mir dann dazu auch noch ein Bild und ein Video von Youtube das du magst in einen Spoiler.
Viel Spass :D
.


Bilder:
 

♥ danke an:
 

Wildstern
avatar

Alter :
18

WindClan
Anführerin



Nach oben Nach unten
Postdatum: Mi Jun 11 2014, 12:20

Das ist mein erster Satz!

Ich frage mich, wo der Sinn ist, aber es macht Spaß. :DD

Dieser Satz nicht sinnvoll sein.

Ob dieser Satz wohl sinnvoll wird?

Bild:
 
Video:
 
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Mi Jun 11 2014, 12:37

Gut :D
(Der Sinn ist dass ich wissen wollte ob du weisst wie man hier in dem Forum zurechtkommt ;) )
Schreibe mir jetzt bitte eine kurze Zusammenfassung des Buches Mondschein. Du kannst es beliebig lang schreiben und welche Handlungen du gut/schlecht findest.
Viel Spass ;)
.


Bilder:
 

♥ danke an:
 

Wildstern
avatar

Alter :
18

WindClan
Anführerin



Nach oben Nach unten
Postdatum: Do Jun 12 2014, 18:15

Okay, hier ist die Zusammenfassung :D

Mondschein ~ Zusammenfassung von Wisperpfote:
 

Ich hoffe das reicht? :3
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Do Jun 12 2014, 19:16

Ja das reicht :D
Nenne mir bitte alle Gesetze der Krieger und sage mir welche du am allerwichtigsten findest. Schreibe mir dann bitte auch noch die Entstehungsgeschichte von einer hin.
Viel Spass :D
.


Bilder:
 

♥ danke an:
 

Wildstern
avatar

Alter :
18

WindClan
Anführerin



Nach oben Nach unten
Postdatum: Fr Jun 13 2014, 21:32

Das Gestz der Krieger

1. Verteidige deinen Clan, selbst wenn es dein Leben kostet. Du darfst dich mit Katzen anderer Clans anfreunden, aber deine Loyalität gilt stets deinem eigenen Clan.

---> Dieses Gesetz enstand, nachdem Roggenbart bei einem Kampf getötet wurde. Er, ein WindClan Krieger, war in Schellbeere, eine FlussClan Kriegerin verliebt. Sie trafen sich und der FlussClan hatte auch nichts dagegen. Schellbeere erwartete Junge von Roggenbart und sie entschieden, dass sie vorerst im FlussClan aufwachsen würden. Dem WindClan wurde vorgeworfen, dass sie Fische stahlen, was aber nicht stimmte. Dennoch kam es zu einem Kampf und dabei wurde Roggenbart getötet, als er seine Gefährtin zur Hilfe eilte. So wurde das Gesetz beschlossen, damit die Krieger bei einem Gefecht oder bei einem Kampf nur an das Wohl ihres Clans denken.

2. Im Territorium eines anderen Clans darfst du niemals jagen und es auch nicht betreten.

3. Älteste und Junge werden zuerst mit Beute versorgt, vor den Schülern und Kriegern.

4. Beute wird nur erlegt, um sich davon zu ernähren. Danke dem SternenClan für jedes Leben.

5. Ein Junges muss mindestens sechs Monde alt sein, bevor es zum Schüler ernannt wird.

6. Wenn neu ernannte Krieger ihren Kriegernamen erhalten haben, halten sie eine Nacht lang scheigende Wache.

7. Eine Katze kann nicht zum Zweiten Anführer ernannt werden, bevor sie wenigstens einmal Mentor eines Schülers gewesen ist.

8.
Wenn ein Anführer zurücktritt oder verstirbt, tritt sein Zweiter Anführer die Nachfolge an.

9. Wenn ein Zweiter Anführer befördert wird, zurücktritt oder verstirbt, muss vor Mondhoch sein Nachfolger ernannt werden.

10. Jeden Vollmond treffen sich alle Clans zu einer Großen Versammlung. In dieser Nacht dürfen die Clans nicht gegeneinander kämpfen.

11. Territoriumsgrenzen sind täglich zu kontrollieren und zu markieren. Katzen, die unbefugt eindringen, müssen verjagt werden.

12. Ein Krieger darf ein Junges in Not oder Gefahr niemals im Stich lassen, selbst wenn es zu einem fremden Clan gehört.

13. Das Wort des Anführers eines Clans ist Gesetz.

14.
Ein ehrbarer Krieger tötet keine Katzen, um eine Schlacht zu gewinnen, es sei denn, ein Gegner hält sich nicht an das Gesetz der Krieger oder bedroht sein Leben.

15.
Ein Krieger verachtet das verweichlichte Leben von Hauskätzchen.
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Sa Jun 14 2014, 12:33

Supi (und welche findest du am wichtigsten? ;) )
Schreibe mir eine kurze Geschichte darüber was du machen würdest wenn du ein Krieger wärst und du siehst dass auf der einen Seite der Schlacht dein Gefi von 4 Kriegern und auf der anderen Seite dein Sohn(er ist Schüler) von 3 Kriegern angegriffen wird. (Tipp: du kannst auch andere Katzen ins Spiel bringen ;) )
.


Bilder:
 

♥ danke an:
 

Wildstern
avatar

Alter :
18

WindClan
Anführerin



Nach oben Nach unten
Postdatum: Sa Jun 14 2014, 13:47

Am Wichtigsten finde ich das erste, zweite und dritte Gesetz. Das 10 ist auch wichtig ^-^



Die Geschichte:

Das Blut lief mir über die Augen, als ich den Krieger aus dem FlussClan von mir stieß und zusah, wie er humpelnd in den Gebüschen verschwand. Wütend aber auch selbstzufrieden sah ich ihm mit gesträubtem Fell nach, dann drehte ich mich um und besah mir die Lage, in der sich der WindClan befand. Mein Bruder Biberfell kämpfte mit einer Kriegerin, er würde zurechtkommen. Tigerflamme kam ihm gerade zur Hilfe und nun kämpften sie beide gegen die feindlichen Kriegerin. Doch dann sah ich ein Gefecht, das mir das Blut in den Adern gefrieren und meine Wut wieder entfachen ließ. Rabenpfote, mein Sohn, wurde von drei feindlichen Kriegern umzingelt, die nach einander angriffen, sodass er sich gar nicht wehren konnte. Auch einen Fluchtweg gab es für den schwarzen Kater nicht, sodass schon bald sein Fell butbefleckt und seine Bewegungen langsamer wurden, so geschwächt war er bereits. Er war doch erst vor kurzem Schüler geworden, weshalb war er hier?
Schon kurz davor zu ihm zu stürzen, hörte ich einen Ruf, der mich zögern ließ. Ich sah mich um und sah auf der anderen Seite des Gefechts Wolkensturm, mein Gefährte, der mit vier Kriegern gleichzeitig kämpfte.
Was sollte ich nun tun? Mein Gefährte und auch mein Sohn, beide benötigten meine Hilfe!
Ich handelte rein aus Instinkt.
"Tigerflamme und Biberfell, helft Wolkensturm!", rief ich ihnen zu, als ich sah, dass sie die FlussClan Kätzin verjagt hatten. Dann stürzte ich zu meinem Sohn, meine Mutterinstinkte trieben mich dazu, den einen Krieger, der gerade Rabenpfote angriff, wegzustoßen und mich schützend vor meinen Sohn zu stellen.
"Schämt ihr euch denn nicht, zu dritt einen Schüler anzugreifen?", fauchte ich, meine Stimme wurde laut und meine grünen Augen funkelten vor Wut. Die Krieger blinzelten erschrocken, griffen mich dann aber an. Ich fuhr mit ausgefahrenen Krallen über die Flanke des einen Kriegers, stieß den anderen mit einem Fauchen von mir. In dem Moment kam Haselschweif dazu, die Rabenpfote und mir zu Hilfe kam und zusammen konnten wir die Krieger verjagen. Ich blutete aus vielen Wunden, doch das Wichtigste war, dass mein Sohn nun nicht mehr in Gefahr schwebte. Nun sah ich mich nach Wolkensturm um, der gerade zu mir gerannt kam und den Kriegern wütend hinterherschaute. Gerade wurde der letzte FlussClan Krieger verjagt und wir WindClan - Katzen hatten gewonnen. Ich sah mich stolz um und da erhob Wildstern ihre Stimme.
"Der WindClan hat gesiegt!", jaulte sie.


Hat auch mal Spaß gemacht so etwas zu schreiben :3
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Sa Jun 14 2014, 14:25

Ich komm da auch vor :D XD
Das ist gut geschrieben Wisper, nicht so unrealistisch wie einige andere es geschrieben hätten :)
Es freut mich dass es Spass macht :)

Nächste Aufgabe:
Du findest heraus dass deine beste Freundin in einen Kater aus einem anderen Clan verliebt ist und sie sich immer wieder heimlich treffen. Sie sind beide Heiler. Wie reagierst du?

Noch etwas zusätzliches ;) : Schreibe mir alles was dir über Graustreif einfällt auf. Sag mir dann auch was du von ihm hälst und was er deiner Meinung nach richtig und falsch macht.
Viel Spass :D
.


Bilder:
 

♥ danke an:
 

Wildstern
avatar

Alter :
18

WindClan
Anführerin



Nach oben Nach unten
Postdatum: Sa Jun 14 2014, 19:26

Klar kommst du vor ♥ xD

Zu der Aufgabe:


Wären es normale Krieger, hätte ich wohl ein Auge zugedrückt, aber wenn es Heiler sind, stellt sich das als ziemlich schwierig heraus. Denn Heiler dürfen sich nicht verlieben, was meiner Meinung nach nicht wirklich fair ist. Jede Katze verliebt sich, das kann man nicht einfach ausschalten. Das erschwert nur das Leben eines Heilers, hat man ja bei Blattsee und Krähenfeder gesehen.
Ich würde wohl erst einmal mit meiner Freundin reden und versuchen sie zu verstehen. Wenn ich davon überzeugt bin, dass es auch wirklich Liebe ist, kann man da wohl nichts machen. Ich würde sie darum bitten, dass sie sich nicht mehr so oft mit ihm trifft, damit sie ihre Kranken noch behandeln kann und diese nicht darunter leiden müssen. Ich würde sie unterstützen aber auch bremsen, würde ihr auch immer sagen, dass es nicht gut ist, was sie da macht. Zwar ist es nicht das Richtige, was ich da machen würde, aber ich bin ein ziemlich romantischer Mensch und es würde mir das Herz zerreißen, wenn ich die beiden trennen müsste... D:

Graustreif


Er ist ein großer, schlanker Kater mit dunkelgrauem Fell, das dicht und lang ist und über dessen Rücken ein dunkelgrauer Aalstrich verläuft. Er besitzt ein breites Gesicht, breiten, stämmigen Schultern und ein eingerissenes Ohr. Auch hat er große, auffällig gelbe Augen.
Er war die erste Clan-Katze die Feuerstern jemals gesehen hatte und sie beide waren auch sehr gute Freunde. Sie wuchsen zusammen auf, erhielten zusammen ihre Kriegernamen, natürlich waren manchmal ein paar Streite dabei, doch sie sind sehr gute Freunde und würden es für immer sein. Ihre Freundschaft wurde einmal hart auf die Probe gestellt, als sich Graustreif verliebte. Jedoch nicht in irgendeine Kätzin, die Kätzin war Silberfluss, eine Kriegerin aus dem FlussClan. Sie bekommen Junge und Graustreif wechselt zum FlussClan, um bei seinen Jungen und Silberfluss zu leben. Doch er merkt, dass er seinen alten Clan vermisst und hilft ihnen auch immer wieder, weshalb seine Loyalität zum FlussClan in Frage gestellt wird. Er wird schließlich nach einem Kampf aus dem FlussClan verbannt und schließt sich wieder dem DonnerClan an. Er wird auch zweiter Anführer des DonnerClans, doch als er bei einer Befreihungsaktion mitmacht, wird er entführt und kehrt auch lange nicht wieder. Lange Zeit vergeht und schließlich taucht er mit Millie auf, seiner neuen Gefährtin. Er wird auch wieder Vater.

Das ist das, was mir gerade so einfällt :'D Okay, ich habe auch etwas in den Büchern gelugt, aber das ist doch erlaubt, oder nicht? :3

Meine Meinung - Was hat er richtig und was hat er falsch gemacht?



Ich finde, Graustreif hat nie wirklich etwas falsch gemacht. Er handelte eben so, wie er es für richtig hielt. Dass er sich in eine FlussClan Kätzin verliebt hatte, da kann er doch nichts dafür. Außerdem ist Silberfluss doch sehr süß und auch hübsch, wie ich finde. Total süß finde ich, dass er dann zu den Jungen in den FlussClan kommt. Er war und ist ein loyaler Kater, das kann niemand abstreiten. Seinen Job als zweiter Anführer hat er gut gemacht, auch ist er ein guter Vater und Krieger. Er glaubt an den SternenClan und befolgt dem Gestetz der Krieger, ist freundlich und stark. Er ist alles andere als böse und gut wie er ist.
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Mo Jun 16 2014, 13:07

Sehr gut ;)
Ich persönlich finde ihn auch recht gut ;)
Beantworte mir bitte folgende Fragen/Aufgaben:
1. Nenne mir alle Clans/Stämme/Katzengruppen die du kennst und den aktiven Anführer.
2. Warum starb Schneepfote?
3. Welche Gaben haben die drei Nachkommen die die Macht der in den Pfoten halten würden und wie heissen sie?
4. Welche drei Katzen kennst du die wiedergeboren wurden?
5. Welcher Krieger stürzte in einem Kampf gegen Graustreif in eine Schlucht?
6. Nenne mir alle Katzen von denen du weisst dass sie von Tigerstern umgebracht wurden.
7. Wer ist Sol?
8. Warum war Eichhornschweif in der 2. Staffel wütend auf Brombeerkralle?
.


Bilder:
 

♥ danke an:
 

Wildstern
avatar

Alter :
18

WindClan
Anführerin



Nach oben Nach unten
Postdatum: Do Jun 19 2014, 14:29

1. DonnerClan - Feuerstern; WindClan - Kurzstern; FlussClan - Leopardenstern; SchattenClan - Schwarzstern; WolkenClan - Blattstern; Stamm des eilenden Wassers - Steinsager; BlutClan - Geißel
2. Solange du Schneepfote/ Schneepelz, die Schwester Blausterns meinst, kann ich dir das sagen. (Ich hab ein wenig recherchiert, ich hoffe, dass ist nicht schlimm) Schneepelz hatte ein Junges zur Welt gebracht, langweilte sich aber in der Kinderstube und ging so, nach viel Überzeugungsarbeit, mit ihrer Schwester Blaupelz auf Patrouille, stritt sich aber dann mit dieser und lief weg. Sie kam am Donnerweg an und wurde so Zeuge eines Regelbruches, da die SchattenClan - Krieger dem DonnerClan Beute stahlen. Zusammen mit Blaupelz konnte sie diese verjagen, wurde aber von einem Monster/ Auto erfasst und starb sofort.
3. Löwenglut - Ich glaube, er ist besonders stark und kann gut kämpfen; Distelblatt - Bei ihr bin ich mir nicht sicher, aber anscheinend möchte sie immer dem Gesetz der Krieger folgen; Häherfeder - Also ich habe erneut recherchiert und habe rausgefunden, dass gar nicht er sondern Löwengluts Schülerin Taubenpfote die Dritte ist... OUT: So weit habe ich leider die Bücher noch nicht gelesen und weiß deshalb nicht genau, welche Gaben diese drei Katzen haben. Tut mir Leid D:
4. Ehrlich gesagt kenne ich nur eine Katze, die wiedergeboren wurde, nämlich Rußpfote o:
5. Weißkralle
6. Rotschweif, Sturmwind, Buntgesicht (aber es gab noch einige andere Katzen, die dank ihm fast oder auf seinem Befehl hin getötet wurden)
7. Sol ist ein braun und schildpattfarbener Kater mit langem Fell und blassgelben Augen. Er ist ein Einzelläufer, der in der dritten Staffel auftaucht und versucht sich dem DonnerClan anzuschließen, was Feuerstern aber ablehnt. Er warnt die Clans vor dem Verschwinden der Sonne, was sich auch bewahrheitet. Er bringt Schwarzstern auch dazu nicht mehr an den SternenClan zu glauben. Anscheinend weiß er auch etwas über die Prophezeiung von Löwenpfote, Distelpfote und Häherpfote.
8. Eichhornschweif ist wütend auf Brombeerkralle, obwohl sie sich gut verstanden und sich ineinander verliebt haben. Während sie sauer auf ihn ist, da er sich mit Habichtfrost und Tigerkralle trifft und dies auch weiterhin tun möchte, freundet sie sich immer mehr mit Aschenpelz an und glaubt auch, mehr als nur Freundschaft für ihn zu empfinden.


Tut mir Leid, ich wusste nicht alles... :/
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Do Jun 26 2014, 20:19

1,2,5,7,8 stimmen :D
3,4 Dann werd ich dir mal die Überraschung nicht wegnehmen, sonst weisst du ja schon was alles passieren wird ;)
6 Da gabs auch noch z.B. Ginsterpfote, aber ja er hat recht viele getötet -.-

Gut, beschreibe mir jetzt bitte wie du dir die Lager der einzelnen Clans vorstellst und als 2. Aufgabe wie du denkst dass die Katzen innerhalb jedes Clans miteinander umgehen (freundlich,....)
Viel Spass :D
.


Bilder:
 

♥ danke an:
 

Wildstern
avatar

Alter :
18

WindClan
Anführerin



Nach oben Nach unten
Postdatum: Fr Jul 04 2014, 22:13

DonnerClan - Lager: Es ist auf einer Lichtung errichtet worden, umgeben von einer Brombeerhecke und Bäumen. Es liegt in Mitten eines Laubwaldes. In der Mitte der Lichtung liegt der Hochstein und gleich darunter liegt eine Höhle - der Anführerbau. In einem Halbkreis sind die anderen Baue angelegt, die aus verschieden Büschen bestehen wie Farn- und ausladenden Ginsterbüschen. Der Ältestenbau besteht aus einem hohlen Baumstamm. Die rechte Seite der Lichtung ist frei, dort befindet sich der Ausgang und auch der Ausgang zum Schmutzplatz aber dort gibt es auch den Frischbeutehaufen und eine freie Fläche, dort sonnen sich die Katzen gerne und dort spielen die Jungen.

FlussClan: Das Lager liegt auf einer Insel, also ist sie umgeben von Wasser, doch Schilf schützt das Lager noch einmal mehr. Die Baue bestehen alle aus Haselsträucher und ein kleiner Bach durchfließt das Lager. ~folgt~

~Rest folgt, muss off~
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum:

.
Gesponserte Inhalte




Nach oben Nach unten
Training für Wisperpfote :) ♥
Ähnliche Themen
-
» 2 monate training!
» Regenpfote's Training! ♥
» Training für mein kleines Ginsterchen xD
» Play - Quidditchfeld (Training Hufflepuff)
» Training für Dämmerpfote

Gehe zu: