Herzlich Willkommen in unserem Warrior Cats Forum. Du magst Warrior Cats? Sieh dich einfach mal um und wenn du Lust hast, melde dich an (bitte mit der Endung -junges und gemäß der Namensrichtlinie!), werde eine Clankatze und erlebe die Abenteuer der Warrior Cats hautnah.
Liebe Grüße, Luchsstern, Wildstern und Polarstern. ♥


Unser Warrior Cats Forum
 
M
U
S
I
K

Training für Tropfenpfote!
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
Postdatum: Mo Apr 14 2014, 21:32

a) - Frei; man kann sich immer auf den anderen verlassen; braucht sich keine Sorgen zu machen
-hart in der Wildnis; muss sich an das Gesetz der Krieger halten

b)- Frei und unabhängig; man hat nur Verantwortung für sich;
-Für einen wird nicht gesorgt wenn man alt wird

c) -bequem, einfach; man hat alles was man zum Leben braucht
-man kennt keine Freiheit; man muss zum Abschneider

2: Ja, das Leben wäre es wert aufzugeben. Man hat zwar einfach und bequem alles was man braucht aber ein Leben ohne Freiheit ist kein Leben. Hauskätzchen müssen sich immer nach den Zweibeinern richten. Ich würde mein Leben für die Freiheit da draußen sofort aufgeben. Für ein wildes, unabhängiges Leben mit dem nichts aus der Welt eines Hauskätzchens vergleichbar ist. :) :)
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Di Apr 15 2014, 09:32

Sehr gut gemacht, Tropfenpfote! ;):heart:

Deine vierzehnte Aufgabe:


a) Ich nenne dir einen Katzennamen aus warrior cats. Du überlegst, was diese Katze für Eigenschaften haben könnte und wie diese Katze aussehen könnte und schickst ein Bild.

b) Begründe, wieso!

Der Name:
 

Viel Spaß! ;)
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Di Apr 15 2014, 09:45

Also gut! :):)

~Bild wurde entfernt~
Ich glaube, dass die Katze weiblich ist...ihr Name klingt irgendwie so..........
Ich denke diese Katze ist gescheckt/gesprenkelt, wegen der
Namensendung "-sprenkel".
Außerdem denke ich, dass sie erstaunlich gut klettern kann, wegen dem Namensanfang "Kletter-" und das sie somit im SchattenClan wohnt, da SchattenClan-Katzen am besten klettern können. Vielleicht lebt sie jedoch auch im DonnerClan.
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Di Apr 15 2014, 10:03

Sehr gut gemacht! ;)

Nun machen wir es genau andersherum. Ich schicke dir ein Bild:

a) Nenne einen passenden Namen. Wie könnte diese Katze heißen? Begründe!

b) Wem aus warrior cats, findest du sieht sie am ähnlichsten?


Das Bild:
 

Viel Spaß! ;):heart:
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Mi Apr 16 2014, 15:04

Wir fahren jetzt gleich schon in den Urlaub. ;)

Da ich nicht genau weiß wann du fährst, hinterlasse ich dir einfach ein paar Aufgaben. Wenn du noch nicht gefahren bist, mache einfach so viele wie du willst:

AUFGABE 2:

Noch ein paar Inhaltsfragen zu warrior cats. ;)

a) Wobei starb Silberfluss?

b) Mit wem trainierte Löwenglut heimlich im Traum?

c) Wieso verließ Blattsee in der zweiten Staffel ihren Clan?

d) Wieso wird Häherfeder Heiler, obwohl er immer Krieger werden wollte?

Viel Spaß! :heart:;)



AUFGABE 3:

Suche dir nun eine Katze aus warrior cats auf und erzähle mir alles, was du über sie weißt. Aussehen, Geschichte, Eigenschaften, Familie usw.

Viel Spaß! ;)



AUFGABE 4:

Stell dir vor, du säßest in Blattsees Boot. Du bist Heiler und du merkst, dass du Junge erwartest. Was würdest du nun mit ihnen machen?

Viel Spaß! ;) :heart:


Aufgabe 5:

Nenne nun drei der Kriegergesetze, die deiner Meinung nach die wichtigsten sind:

a) Begründe wieso!

b) Erkläre anhand einer kleinen Beispielgeschichte, was so schlimm daran wäre, wenn diese Gesetzte gebrochen würden.

Viel Spaß! ;)



Ich wünsche dir viel Spaß, Tropfenpfote! ;) :heart:
Ich bin stolz auf dich! :heart: ;)

PS: Aufgabe 1 ist mein Beitrag über diesem. Deshalb habe ich mit Aufgabe 2 begonnen. :) ;)
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Mi Apr 16 2014, 15:19

Cool! Ich fahre heute Abend! :) ;) :D

Aufgabe 1:

a) Wenn die Katze weiblich ist, würde ich sie Weißglanz nennen. An ihrem langen Fell, ist oben (in der Sonne) eine glänzende, weiße Spur. Auch passend klängen: Sonnenglanz oder Lichtglanz

b) Genauso habe ich mir immer Minka vorgestellt! Mit langem cremefarbenen Fell und grünen Augen. Außerdem, finde ich, das diese Katze eher sanft aus als wild.
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Mi Apr 16 2014, 15:23

Aufgabe 2:

a) bei der Geburt ihrer Jungen

b) mit Tigerstern und Habichtfrost

c) weil sie mit Krähenfeder zusammen sein wollte. Sie sah sich als einzigen Ausweg, mit ihm die Clans zu verlassen.

d) Er war blind und konnte nicht richtig kämpfen. Außerdem sagte Tüpfelblatt, Heiler zu werden sei seine Bestimmung.
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Mi Apr 16 2014, 15:27

Aufgabe 3:

Ich bin also jetzt kurz mal die Mutter, oder? XD

Ich hätte verdammte Angst. Zuerst würde ich zum Anführer gehen und ihn fragen, dann würde ich es dem Clan sagen. Auch wenn ich dadurch wahrscheinlich meine Berufung verlieren würde, will ich nicht, dass meine Jungen, wie die von Blattsee die ganze Zeit belogen werden. Ich will nicht von ihnen getrennt sein und die Jungen haben ein recht auf die Wahrheit.
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Mi Apr 16 2014, 15:39

Ups ich habe Aufgabe 3 vergessen, sry. ;) :D

Federschweif:

Sie ist eine silbergrau getigerte Kätzin mit blauen Augen und einem buschigen Schweif. Ihre Eltern sind Graustreif und Silberfluss und ihr Bruder Sturmpelz. Sie ist sehr sanft, freundlich und sieht immer das Gute in den Katzen.

Sie wird zusammen mit ihrem Bruder auf den Sonnenfelsen geboren. Dabei stirbt ihre Mutter. Die beiden werden mit zum DonnerClan genommen und dort gepflegt. Schließlich werden sie in den FlussClan gebracht. Dort wachsen sie auf und werden bald Schüler. Federpfotes Mentorin wird Nebelfuß. Bald jedoch reißt Tigerstern die Macht des FlussClans an sich und will Sturmpfote und Federpfote töten, da sie HalbClan sind. Steinfell opfert sich jedoch für sie. Dann werden die beiden in den DonnerClan gebracht. Sie kämofen mit den anderen gegen den BlutClan und treten dem FlussClan wieder bei, wo sie bald Krieger werden: Federschweif und Sturmpelz. Federschweif bekommt einen Traum vom SternenClan, und findet herraus, dass sie mit einigen anderen zum Wassernest der Sonne reisen muss. Sturmpelz geht mit ihr. Auf dem Weg verliebt sie sich in Krähenpfote. Für ihn, ihre Freunde und für den Stamm des eilenden Wassers opfert sie sich und stirbt, als sie abstürzt und Scharfzahn tötet. Daraufhin tritt sie dem SternenClan bei. Krähenpfote benennt seinen Kriegernamen nach ihr: Krähenfeder!
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Mo Apr 21 2014, 17:49

Aufgabe 5:

1) Du darfst das Territorium eines anderen Clans nicht betreten oder darin jagen:
Würde jeder die Grenze nicht beachten, würde viel zu viel Blut vergossen werden:

"Leugne es nicht, Starrenstern! Ihr jagt immer wieder in unserem Territorium!", brüllte Sonnenstern wütend zum FlussClan. "Ach", sagte Starrenstern friedfertig, "das ist doch nichts. Ich weiß nicht wozu die Grenze gut ist. Jeder Clan verhungert ohne Übertritt. Mein Clan beachtet die Grenzen nicht mehr." "Dann zwingen wir euch dazu! DonnerClan greift an!"
Ein fürchterlicher Kampf brach aus. Er hörte erst auf als Vogelflug aus dem DonnerClan Rostglanz getötet hatte. Der FlussClan jaulte auf. "Ein ehrbarer Krieger tötet keine anderen! So heißt das Gesetz." Sonnenstern trat vor: "Das stimmt. Aber ihr habt euch vom Gesetz abgewandt, als ihr beschlossen habt auf unserem Territorium zu jagen. Nun habt ihr Rostglanz verloren. Ihr habt eure Lektion gelernt. Aber betreten ihr die Grenze nun immernoch, wird sie nicht das einzige Opfer bleiben!"



2) Gesetz 1: Verteidige deinen Clan, selbst wenn es dein Leben kostet. Du darfst dich mit Katzen anderer Clans anfreunden, aber deine Loyalität gilt stets deinem eigenen Clan:
Durch Liebe, könnte es passieren, dass man seinen Clan im Kampf verrät. Das darf nicht passieren, sonst weiß niemand mehr, wem man trauen kann.

Nein. Nein tötet ihn nicht! Federsprenkel sah ängstlich zu, wie Kornbart ihren Gefährten Wellenstein zu Boden drückte. Er drückte ihm nun die Zähne in die Kehle und er wurde schlaff. "Nein!", kreischte sie und sprang Kornbart an. Er war der zweite Anführer des WindClans. Wütend wie noch nie bearbeitete sie ihn mit den Krallen. Dann gab sein Gewicht nach und Federsprenkel rannte zu Wellenstein. Er lebte! Ein erschrockenes Jaulen. Federsprenkel wirbelte zu Grasstern herum. Dieser fletschte die Zähne: "Federsprenkel, du hast nicht nur deinen Clan verraten, sondern auch Kornbart getötet!" Erschrocken starrte sie Kornbarts leblosen Körper an. SternenClan! Nein! Das wollte ich nicht! Grasstern sprach weiter: "Du kannst nicht länger im Clan bleiben und ich verbanne dich hiermit." Er drehte sich um. Federsprenkel sackte zusammen. SternenClan? Was habe ich nu getan?


3) Jeden Vollmond treffen sich alle Clans zu einer Großen Versammlung. In dieser Nacht dürfen die Clans nicht gegeneinander kämpfen:
Es muss eine Zeit geben, wo nicht gekämpft wird,. Sonst könnten die Clans sich nicht vertrauen.

Nieselfrost zuckte ängstlich zusammen. Seit der DonnerClan letzten Vollmond beim Waffenstilstand angegriffen hatte, fühlte es sich nun so ungeschützt an. Er wirbelte herum und schnüffelte. Dann gesellte er sich zu ein paar SchattenClan-Kriegern, seinen Clangefährten. Alle Clans blieben geschützt beisammen und niemand ging zu anderen Clans. Nieselfrost fiel auf, dass der FlussClan noch fehlte. Plötzlich kam ihre Anführerin Schönstern alleine. Sie sagte spitz: "Der FlussCla wird nicht an dieser Versammelung teilnehmen, da wir nicht wissen ob uns noch ein Übberraschungsangriff bevorsteht." Sie wirbelte herum und verschwand. SternenClan, nein! Wird jemals wieder alles normal sein?
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Di Apr 22 2014, 17:06

WOW! Sehr gut! ;)

Deine nächste Aufgabe:

a) Sende mir ein Landschaftsbild und ein Bild von Katzen, die sich gerade in dieser Landschaft bewegen.

b) Erkläre wie sie heißen und was sie machen (Es soll mit warrior cats zu tun haben.)

c) Schreibe eine kleine Geschichte zu der Bilderstory.

Viel Spaß! ;) :heart:
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Mi Apr 23 2014, 10:06

a) ~Bild wurde entfernt~
Das ist das Baumgeviert.

~Bild wurde entfernt~
Das ist Tauherz mit ihrer Tochter Flockenjunges, die in dieser Nacht zur Welt kommt:

Tauherz zitterte. Die Geburt ihrer Jungen stand kurz bevor. Aber wie sollte sie ihrem Clan sagen, dass Eichelkralle aus dem WindClan ihr Vater war? Es war Nacht und sie hatte sich zum Baumgeviert zurückgezogen und dachte nach. Plötzlich kam ein fürchterlicher Schmerz. Sie bekam jetzt schon ihre Wehen!
Sie spürte wie ein kleines Junges hinauskam und wie sie immer schwächer wurde....Sie spürte wie sie ausblutete.  Ich werde nun dem SternenClan beitreten! Aber was war mit ihrer Tochter? Sie konnte sie hier nicht alleine lassen! Doch da hörte sie eine leise Stimme. "Hab keine Angst. Eichelkralle wird die kleine finden."
In unendlicher Traurigkeit ließ Tauherz am Leben los.

Eichelkralle stolperte Richtuhg Baumgeviert. Irgendetwas schreckliches war dort passiert, das wusste er. Doch er hätte nie gedacht wie schrecklich.
"Tauherz! Tauherz! Steh wieder auf!" Mit einem furchtbarem Stich wurde ihr bewusst, dass seine Geliebte tot war. "Tauherz bitte verlass mich nicht!" Er hörte eine leise Stimme von ihr: "Ich wache immer noch über dich. Fürimmer. Bitte Eichelkralle kümmer dich gut um deine Tochter." Erst jetzt sah Eichelkralle das kleine Bündel mit dem selben Fell ihrer Mutter. "Flockenjunges....perfekter Name" Er brachte Tauherz`Leichnam zum DonnerClan. Man akzeptierte dort, dass er Flockenjunges aufzog. Eichelkralle nahm die Kleine mit zu seinem Clan und erzählte mutig alles. Ohne ein Wort nahmen die Katzen die Geschichte hin, während Flockenjunges glücklich dort aufwuchs.
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Mi Apr 23 2014, 10:17

Super, Tropfenpfote! Du wirst einmal ein wunderbarer Krieger! ;) :heart:

Nun zu deiner nächsten Aufgabe:

1: Stell dir vor dir fehlt einer der Sinne. Was wäre schlimm? Was ist ohne diesen Sinn gefährlich oder gar unmöglich?

Wenn du...

a) ...blind bist.

b) ...taub bist.

c) ...geruchstaub bist.


2a) Was denkst du wohl, was für eine Katze am schlimmsten wäre? (taub, blind oder geruchstaub) Begründe!

b) Was denkst du, womit man als Katze am einfachsten Leben kann? (taub, blind, geruchstaub) Begründe!

Viel Spaß! ;) :heart:
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Mi Apr 23 2014, 20:36

a) blind:
-Man kann im Kampf nicht orten wo sein Gegner ist
-Man muss aufpassen, dass man nicht stolpert
-Man muss aufpassen, dass man nicht irgendwo reinstürzt

b) taub:
-Man kann nicht hören, wie sich etwas anschleicht.
-Man kann nicht sprechen
-Man kann keine Beute hören.

c) geruchstaub:
-Man kann keine Beute riechen.
-Man kann keine Feinde riechen.
-Man kann keine anderen Katzen riechen, oder giftige Beute.



2a) Ich denke geruchstaub wäre am schlimmsten. Du kannst nicht jagen, da du die Beute nicht riechst. Du kannst nicht alleine rausgehen und du könntest noch nicht einmal Heiler werden, da du verfaulte Kräuter nicht riechen könntest.

b) Blind. Man kann blind zwar kein Krieger werden aber wenn man von Geburt an blind ist, kommt man auch wie Häherfeder als Heiler gut zurecht und kann eigentlich alles riechen. :)
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Mi Apr 23 2014, 20:46

Super! ;) :) ;) :heart:

Deine zweiundzwanzigste Aufgabe ;) :

a) Schreibe alle Ränge auf, die du in einem Clan erreichen kannst.

b) Erkläre, was die Aufgaben der jeweiligen Ränge sind.

c) Welcher Rang ist wohl der wichtigste? Überlege mal. ;)

Viel Spaß! ;) :heart:
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Do Apr 24 2014, 10:24

a) Junges XD, Schüler, Mentor, Heilerschüler, Krieger, Heiler, Königin, Anführer, Stellvertreter, Ältester

b) Junges: noch nichts

Schüler: Sie sind bei der Ausbildung zum Krieger. Sie jagen und kämpfen für den Clan und zu ihren Aufgaben gehört es die Ältesten zu versorgen.

Mentor: Mentoren sind die Krieger, die die Schüler ausbilden. Sie bringen ihnen alles bei was sie können.

Heilerschüler: Das sind die Schüler die zu Heilern ausgebildet werden. Sie helfen ihren Mentoren Wunden zu heilen und Kräuter zu suchen.

Krieger: Sie jagen, kämpfen und verteidigen ihren Clan. Sie kümmern sich um alle Mitglieder und bilden vielleicht irgendwann einen Schüler aus.

Heiler: Sie kümmern sich darum, dass ihre Clankameraden gesund bleiben und heilen ihre Verletzungen.

Königin: Sie kümmern sich um die Jungen. Häufig werden Königinnen, wenn ihre Jungen Schüler werden wieder Krieger.

Anführer: Er führt den Clan. Er trifft wichtige Entscheidungen, redet auf der GV, jagt und kämpft auch für den Clan.

Stellvertreter: Wenn es dem Anführer nicht gut geht, nimmt er seinen Platz ein, bis es ihm wieder gut geht. Auch er jagt und kämpft. Er wird Anführer, wenn der Anführer stirbt.

Ältester: Krieger oder Heiler werden Älteste im Ruhestand. Sie helfen dem Clan mit Lebenserfahrung und erzählen gerne Geschichten.


c) Eigentlich sind alle Ränge sehr wichtig für den Clan. Ohne Junge keine Schüler. Ohne Schüler keine Krieger und Heiler. Ohne Krieger würde niemand für den Clan sorgen. Ohne Heiler würde sich niemand um die Wunden kümmern und viele würden an Krankheit und Verletzung sterben. Ohne Anführer und Stellvertreter würde Chaos im Clan ausbrechen. Ohne Königinnen würden die Jungen sterben. Und die Ältesten unterstützen ihren Clan mit guter Lebenserfahrung. Alle Ränge werden in einem Clan benötigt. Sonst keinen Clan. Alle sind wichtig! :D :D ;)
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Fr Apr 25 2014, 09:50

Sehr gut gemacht, Tropfenpfote! ;) Ich bin stolz auf dich! ;) :heart:

Nun zu deiner dreiundzwanzigsten Aufgabe: ;)

Versetze dich in eine Rolle:
Du bist die Anführer des WindClans. Der SternenClan sagt dir, in einem Traum, dass du auf eine lange Mission gehen musst. Er sagt jedoch nicht, warum, wohin, wann und wie lange. Was würdest du tun?

Viel Spaß! :heart: :heart:
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Fr Apr 25 2014, 10:07

Ich würde natürlich erstmal darauf warten, dass der SternenClan noch ein Zeichen schickt. Ich kann ja nicht aufbrechen ohne dass ich weiß wohin. Außerdem braucht mein Clan mich und ich würde nicht einfach ins ungewisse aufbrechen um meinen Clan im Stich zu lassen. Ich würde erstmal nicht gehen. ;) :D
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Fr Apr 25 2014, 10:19

Super gemacht, Tropfenpfote! ;) :heart:

Nun noch ein paar Fragen: ;)

a) Wieso wurde Moorkralle kein Anführer?

b) Wie und warum starb Aschenpelz?

c) Wer war vor Blaustern Anführer?

d) Wie und wieso starb Habichtfrost?

e) Warum glaubt Mottenflügel nicht an den SternenClan?

Viel Spaß! :heart: ;)
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Fr Apr 25 2014, 19:32

a) Riesenstern war kurz vorm Tod der Meinung, dass Kurzbart besser geeignet wäre.

b) Distelblatt tötete ihn, da er drohte ihr Geheimnis auf der Gv preiszugeben.

c) Abendstern

d) Brombeerkralle tötete ihn, da Habichtfrost Feuerstern töten wollte.

e) Habchtfrost hat ein Zeichen von ihnen gefälscht.
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Sa Apr 26 2014, 10:59

Sehr gut, alles richtig! ;) :heart:

Stelle dir nun vor, du bist einer der drei mit der Macht der Sterne in den Pfoten wie Häherfeder, Löwenglut und Taubenpfote.

a) Welche Kraft hättest du am liebsten?

b) Wie würdest du mit dieser Kraft dem Clan dienen?

c) Würdest du deinen Clangefährten von deiner Kraft erzählen?


Kraft:
 

Viel Spaß! ;) :heart:
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Sa Apr 26 2014, 19:45

Das ist aber eine schwere Frage:  :oops: :oops: :oops: :lol: 

a) Ich würde gerne wie Häherfeder Gedanken lesen können. Ich finde es so faszinierernd, dass niemand die Gedanken erraten kann.

b) Auf der großen Versammelung könnte ich dann zum Beispiel in die Köpfe feindlicher Krieger schauen. Dann wüsste ich, wenn sie etwas vorhaben. (Angriff usw...) und in Kämpfen würde ich dann wissen, was der Gegner als nächstes plant.

c) Ja würde ich. Ich würde ihnen alles erzählen. Ich setzte die Kraft ja nur für den Clan ein. Außerdem könnten sie mir dann auch mitteilen, wenn ihnen an einer Katze etwas merkwürdiges auffällt und ich könnte dann nachschnüffeln. ;) :D
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: So Apr 27 2014, 13:27

Sehr gut gemacht, Tropfenpfote! ;) :heart:

deine nächste Aufgabe:



a) Was meinst du, welche ist die wichtigste Eigenschaft, die ein Anführer haben muss?


b) Was denkst wer entscheidet, wer als Clan-Anführer gut und nicht gut geeignet ist?
(Mehrere Antworten können stimmen.)

-der SternenClan

-der Clan des Anführers

-der Anführer selbst

-das Gesetz der Krieger

-das Schicksal

-die Geburt

-die Familie


c) Welches Konzept findest du am besten. Das Clankonzept, dass immer der zweite Anführer, Anführer wird, das frühere Konzept, dass es auf die Familie ankommt oder das Konzept vom Stamm des eilenden Wassers, dass ein Junges ausgewählt wird, welches der nächste Steinsager wird.

Viel Spaß! ;) :) :heart:
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: So Apr 27 2014, 14:39

a) Ich finde Gerechtigkeit.

b) Zuerst entscheidet das Gesetz der Krieger. (Der zweite Anführer tritt die Nachfolge an.) Dann entscheidet der Clan. (Riesenstern zB. hat bei seinem Tod Kurzstern ernannt.) Zum Schluss entscheidet der SternenClan. (Nachtstern zum Beispiel haben sie abgewiesen.)

c) Ich finde am besten, das Konzept mit dem zweiten Anführer. Der zweite Anführer hat schon Übung darin für den Clan zu sorgen. Wenn ein Junges ausgewählt wird, übt es wahrscheinlich bis es so weit ist, aber bei der Geburt weiß man noch nicht, ob es auch geeignet ist.- Das mit der Familie finde ich ist völliger Schwachsinn. In der Familie hat man weder Übung darin einen Clan zu führen, noch bedeutet die Familie, dass man gut zum Anführer geeignet ist. :) :D ;)
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum: Di Apr 29 2014, 13:29

Sehr gut, Tropfenpfote! ;)

Vergleiche nun mal die Stämme mit den Clans:

a) Welche Gemeinsamkeiten und welche Unterschiede kannst du finden?

b) Was können die Stämme besonders gut?

c) Fändest du es besser in einem Stamm zu leben oder in einem Clan? Begründe!

Viel Spaß! ;) :heart:
.
Gast
avatar

Gast



Nach oben Nach unten
Postdatum:

.
Gesponserte Inhalte




Nach oben Nach unten
Training für Tropfenpfote!
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
Ähnliche Themen
-
» Training für Tropfenpfote!
» 2 monate training!
» Regenpfote's Training! ♥
» Training für mein kleines Ginsterchen xD
» Play - Quidditchfeld (Training Hufflepuff)

Gehe zu: